Ansprechpartner*innen

Arbeitsstelle Kirche mit Kindern und Familien,
05671 881 160

Hofgeismar:
Astrid Petersen,
astrid.petersen@ekkw.de
Kirsten Pflüger-Jungbluth, Kirsten.Pflueger-Jungbluth @ekkw.de

Hanau:
Kerstin Schröder, Kerstin.Schroeder @ekkw.de

Gute Beispiele

Glockenführung mit Kinder

weiter »

Sie befinden sich hier: Kinder und Kirchenraum »

Kinder und Kirchenraum

Erinnern Sie sich noch an die Kirche ihrer Kindheit - daran, wie sich der Türgriff anfühlt, das Licht durch die Kirchenfenster fällt oder sich die Glocken anhören? Ein Kirchenraum spricht alle Sinne an. Das gilt besonders für Kinder. Je jünger sie sind, desto mehr begreifen sie ihre Umwelt ganzheitlich, d.h. das Erleben steht vor dem Verstehen. Sie "erlaufen" sich den Kirchraum, testen die Akustik und erleben einen Klang, den sie aus ihrem Alltag vielleicht nicht kennen.

Für viele Kinder ist es spannend und eindrücklich, eine Kirche zu erforschen - viele kennen sie nur von außen. Kirchenraumpädagogische Angebote laden Kinder ein, eine Kirche mit allen Sinnen zu erkunden und dabei auch spirituelle Erfahrungen zu sammeln.

weiter lesen »

Hilfreiche Literatur hierzu u.a.:

  • Hitzelberger, Peter und Gremmelspacher, Carmen: "Kinder entdecken den Kirchenraum. 55 Forscher- und Methodenkarten für Grundschule und Gemeinde", München 2020
  • Paetzold, Susanne: "Kleine Kirchenforscher: Erkundungsspielräume für die Kleinsten: für Eltern-Kind-Gruppen, Kindertageseinrichtungen und Kindergottesdienste", Michaeliskloster Hildesheim, 2014
  • Ostermayer, Vera: "Sehen. Verstehen. Vermitteln. Bausteine für Kirchenerkundung und Kirchenführung", Nürnberg, Gottesdienst-Institut, 2021
  • Goecke-Seischab, Margarete Luise, Harz, Frieder: "Komm, wir entdecken eine Kirche: Räume erspüren, Bilder verstehen, Symbole erleben - Tipps für Kindergarten, Grundschule, Familie", München 2009
Eine interaktive Kirchenentdeckung für Kinder ist zu finden unter https://www.kirche-entdecken.de.